de

NEUE PERSPEKTIVEN - ALPHABETISIERUNGSKURSE

Verhelfen Sie Frauen zu mehr Stärke und Unabhängigkeit: Seit mehr als einer Generation ist der Osten der Demokratischen Republik Kongo nicht mehr zur Ruhe gekommen. Das Leben vieler Frauen in dieser Region ist enorm schwierig. Sie müssen nicht nur für den Lebensunterhalt ihrer Familie sorgen, sondern sind auch einem hohen Risiko ausgesetzt, Opfer von Gewalt zu werden. Häufig sind Frauen gezwungen, die Schule abzubrechen oder sie haben auch heute noch nicht die Möglichkeit, überhaupt eine Schule zu besuchen. In den Alphabetisierungskursen der Methodistenkirche lernen Frauen Lesen und Schreiben. So können sie sich im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben einbringen und erleben eine Stärkung ihres Selbstwertgefühls. «Ich schämte mich, meinen Mann bei seiner Arbeit zu begleiten, da ich weder schreiben noch lesen konnte. Heute kann ich problemlos mit meiner Familie und der Gemeinde kommunizieren. Zusätzlich habe ich Textilverarbeitung und Backen gelernt. Meine Einkünfte helfen meiner Familie in dieser schwierigen Zeit.» (Bibaka Salumu, DR Kongo) 

Bildung hilft nicht nur, ihr eigenes Einkommen zu verbessern, sondern auch ihr Leben selbständiger und unabhängiger zu gestalten, ihre Rechte besser wahrzunehmen und sich für die Familie, Gemeinde und die Entwicklung ihres Landes zu engagieren.

Danke, dass Sie unsere Partnerkirchen und -organisationen bei ihrem Engagement für bessere Bildung unterstützen und diesen Frauen eine neue Perspektive ermöglichen!