de

FROHE FESTTAGE

„Ich bin in die Welt gekommen als ein Licht, damit, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.“ (Johannes 12, 46)

Connexio wünscht Ihnen allen ein Weihnachtsfest voller Liebe und Licht, besinnliche und entspannte Festtage, gerade in dieser für alle ungewöhnlich schwierigen Zeit. Für die kommenden Tage und auch für das neue Jahr darum viel Licht, viel Helligkeit, viel Unbeschwertheit – Tage, an denen Sie auch einmal ausklingen und zur Ruhe kommen und an denen Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben besinnen können. Und für etwas schwierigere Momente auch den Glauben daran, dass die Liebe siegt. 

Danke auch für all Ihre Gaben, Spenden, Gebete und Unterstützung für die Arbeit von Connexio und unseren Partnerkirchen und -organisationen. Danke, dass Sie mithelfen, dass ein Leben in Würde für alle Menschen möglich wird.

Damit dies möglich wird, sind auch zweckungebundene Spenden wichtig. Nicht zweckgebundene Spenden verwendet Connexio für die Nothilfe oder für unterfinanzierte Projekte. Nicht zweckgebundene Spenden ermöglichen es, flexibel, schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten. Manchmal brauchen es Hilfe hier, jetzt und sofort. Oder wenn eine Notsituation nicht für die Öffentlichkeit sichtbar ist. Zum Beispiel in „stillen“ Krisen oder in langanhaltenden Konflikten. Auch bei Projekten, die längerfristig angelegt sind oder wo die Notwendigkeit oder die Veränderung nicht sofort ersichtlich ist, werden immer wieder zweckungebundene Spenden eingesetzt. Denn auch Spenden ohne Zweck ist nicht zwecklos.

Danke, dass Sie sich dafür einsetzen und mithelfen, dass unsere Partnerkirchen und -organisationen ihre Arbeit weiterhin tun können!