de

WAS UNS IN SERBIEN HOFFNUNG GIBT

Eine Grussbotschaft von Johanna und Vladimir Fazekas aus Sid, Serbien für uns in der Schweiz und in Frankreich.

Johanna und Vladimir Fazekas leben mit ihren beiden Kindern in Sid, Serbien. Vladimir ist Pfarrer der dortigen EMK-Gemeinde. Im gut 3-minütigen Video erzählt Johanna, wofür sie trotz allem dankbar ist und Vladimir, welcher Satz aus Psalm 62 ihm Mut macht und welches Lied ihm in dieser Zeit besonders guttut und Halt gibt. Vladimir Fazekas schreibt zum Video: «Wir sind ein bisschen verkühlt, aber es geht besser.»

Wir laden ein, die Grussbotschaft von Johanna und Vladimir Fazekas zu sehen und das Lied, das Vladimir uns weitergibt, zu hören oder zu singen.

Meine Hoffnung und meine Freude

Liedtext:

 

Meine Hoffnung und meine Freude,
meine Stärke, mein Licht.
Christus, meine Zuversicht,
auf dich vertrau ich und fürcht’ mich nicht,
auf dich vertrau ich und fürcht’ mich nicht.

 

Nr. 361 im Gesangbuch der EMK