de

Ernährungsprojekt in Kamina

Ort: Kamina, Nordkatanga
Projekt-Nr.: 34727
Sammelziel CHF: 3’000

 

Viele Kinder im Kongo sind unterernährt. Die EMK in Kamina (Nord-Katanga) offeriert drei Mal pro Woche eine nahrhafte Mahlzeit für je etwa 250 Kinder und Jugendliche. Dies verbessert die Gesundheit der Kinder. Gleichzeitig bildet der Mittagstisch einen Rahmen, in dem die Mitarbeiterinnen des Frauendienstes Kontakt zu den Kindern aufbauen, um diese auch anderweitig zu unterstützen. Während die Kinder essen und Geschichten hören, erhalten die Begleitpersonen Informationen über gesunde Ernährung und die korrekte Zubereitung der verfügbaren Nahrungsmittel.

Ihre Mütter werden durch Mitglieder des Frauendienstes beraten. Sie werden durch Verantwortliche des Ernährungsprogramms unterrichtet in Fragen der Kinderernährung und in Gesundheitsthemen wie Hygiene und der Behandlung von Durchfall. Diese Verantwortlichen besuchen Familien zu Hause, um ihre besondere Situation zu verstehen und sie gezielt zu beraten.