de

Gemeindearbeit in Algerien fördern

Ort: Alger, Constantine, Oran, Ouacif, Larbaa

Projekt-Nr.: 32000

Sammelziel CHF: 50’000

 

Die Verkündigung des Evangeliums in diesem muslimisch geprägten Land ist heute schwieriger als in früheren Zeiten. Die Gemeinden in Alger, Constantine, Oran, Larbaa Nath Irathen und Ouacif treffen sich, ohne dass sie «Werbung» für Aussenstehende machen dürfen. Ausserhalb der Gemeinderäume unterstützen die Mitglieder der EMK ihre Mitmenschen mit tätiger Liebe. Connexio leistet finanzielle Unterstützung an die Gehälter verschiedener algerischer Mitarbeitenden sowie an die Betriebskosten einzelner Gemeinden.