Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Mitarbeitende / Ausland / Flavia Contreras und Roman Gnägi
Suche

Roman Gnägi und Flavia Contreras

Roman Gnägi ist 1984 in Bern geboren. Er hat einen älteren Bruder. Sein Vater ist Journalist, seine Mutter Lehrerin. Er studierte bis zum Bachelor Anthropologie in Bern, danach machte er einen Master in "Development Studies" in Australien. Dort hat er auch Flavia kennen gelernt. Er arbeitete in Entwicklungsprojekten in Tansania, Nepal und zuletzt in Burkina Faso. Im Jahr 2017 hat er einen weiteren Master in "Global Health" abgeschlossen. Seine Hobbies sind Lesen, Wandern und Schwimmen.

In Kambodscha begleitet Roman die von Connexio unterstützten Kirchenprojekte. Zudem ist er als Berater für Projektmanagement in verschiedene Komitees (z.B. Sozialkomitee, Jugend, Finanzen) der Kambodschanischen Kirche tätig.

 

Flavia Contreras ist 1983 in Guadalajara, Mexico, geboren. Sie ist die Älteste von vier Geschwistern. Mit einem Stipendium konnte sie in Australien einen Master in "International Communications" machen. Anschliessend arbeitete sie in Entwicklungsprojekten in Mexiko und in Burkina Faso. In ihrer Freizeit liebt sie es, zu lesen, zu kochen oder zu schwimmen. 

Flavia engagiert sich neben verschiedenen Koordinationsaufgaben hauptsächlich als Beraterin für Monitoring und Evaluation bei der Partnerorganisation CHAD (Community Health and Development).