Sie befinden sich hier: Startseite
Suche

Gemeinsam Gutes tun

Connexio ist Partner für die EMK in weltweit über 20 Ländern. Die Partnerkirchen tragen die Verantwortung für diakonische, soziale, missionarische oder evangelistische Projekte in den Bereichen Ernährung, Klimaschutz, Bildung, Migration, Einkommenssicherung, Nothilfe und vielen anderen. Connexio unterstützt sie in ihren Projekten und leistet vor allem bei nachhaltigen Projekten Starthilfe. So setzt sich Connexio wirkungsvoll für die Benachteiligten dieser Welt ein. Nachfolgend eine Auswahl aus der vielfältigen Arbeit von Connexio.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Projekte

Flucht und Migration

«Tränen sind ein Teil unseres täglichen Lebens: ja – Tränen und Migration gehören zusammen», sagte Freddy Nzambe, EMK-Pfarrer für die reformierte Kirche in Tunis in einem Interview für «Kirche und Welt, 2016». Auch am Flüchtlingstag, 20.6.2019 hat sich die Situation nicht verbessert. Im Moment sind mehr als 70 Millionen Menschen auf der Flucht. Informationen zur Arbeit von Freddy Nzambe und das Originalinterview finden sie hier: Artikel lesen

Material Flüchtlingstage 2019

Methodisten sind weltweit für Menschen auf der Flucht engagiert.

Eine Dokumentation mit vielen Informationen zur aktuellen Flüchtlingssituation finden Sie im weiterführenden Artikel.

Zur Dokumentation

Entwicklungszusammenarbeit steht vor grossen Herausforderungen

Schweizer Entwicklungs­hilfe­organisationen sind gefordert. Die Konkurrenz­situation unter den Hilfswerken nimmt zu. Zunehmend drängen internationale Hilfswerke in den Schweizer Spendenmarkt. Die Finanzierung der öffentlichen Entwicklungs­zusammenarbeit steht unter hohem politischem Druck, und Hilfswerke müssen sparen. Zum Artikel

AUFRUF ZUR EINHEIT IN DER MISSION

Die Missionsbehörde der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche (Global Ministries of The United Methodist Church) hat dazu aufgerufen, dem Trennenden nicht so viel Raum zu gewähren, dass ein gemeinsames Engagement nicht mehr möglich wäre. News lesen

Ohne die unzähligen Spenden wäre die Arbeit von Connexio nicht möglich. Helfen Sie auch weiterhin, gemeinsam Gutes zu tun. 

Aktuelles

Folgen Sie uns