Sie befinden sich hier: Startseite
Suche

Gemeinsam Gutes tun

Connexio ist Partner für die EMK in weltweit über 20 Ländern. Die Partnerkirchen tragen die Verantwortung für diakonische, soziale, missionarische oder evangelistische Projekte in den Bereichen Ernährung, Klimaschutz, Bildung, Migration, Einkommenssicherung, Nothilfe und vielen anderen. Connexio unterstützt sie in ihren Projekten und leistet vor allem bei nachhaltigen Projekten Starthilfe. So setzt sich Connexio wirkungsvoll für die Benachteiligten dieser Welt ein. Nachfolgend eine Auswahl aus der vielfältigen Arbeit von Connexio.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Projekte

Friedlich, gerecht, für alle

Unser neues Projektheft 2018/19 zum Thema "friedlich, gerecht, für alle" ist erschienen. Das Heft als PDF gibt es hier zum Download. Weitere Projekte sind auf unserer Projektseite zu finden.

Situation im Kongo bleibt instabil

Die Demokratische Republik Kongo könnte aufgrund ihres Rohstoffreichtums eines der reichsten Länder des Kontinents sein, aber von den über 90 Millionen Einwohnern lebt die Mehrheit in grösster Armut. Etwa die Hälfte aller Kinder unter fünf Jahren ist unterernährt. Politische Instabilität, Kriege, Gewalt und Korruption prägen den Lebensalltag. Zum Artikel

Roma-Konsultation in Ungarn

Die jährlichen Roma-Konsultationen helfen Mitarbeitenden der EMK, sich zu diesem vielschichtigen Thema auszutauschen und voneinander zu lernen. Ziel ist es, der Arbeit mit Roma eine gemeinsame Ausrichtung zu geben. Die Zusammenarbeit der Gemeinden untereinander, innerhalb des Bezirks, soll ebenfalls verstärkt werden. Es gibt viele EMK-Gemeinden in Roma-Gebieten. Indem sie den Glauben verkündigen und vorleben, setzen die Gemeinden deutliche Zeichen für die Gesellschaft. Zum Artikel

Connexio Klimafonds

Connexio KLIMAFONDS: Der globale Klimawandel ist die aktuell grösste Bedrohung der natürlichen Ökosysteme und des Lebensraumes der Menschen und trifft oft jene besonders hart, die am wenigsten dazu beigetragen haben. Der Klimafonds hilft den Betroffenen und deren Familien.

Weitere Informationen

Ohne die unzähligen Spenden wäre die Arbeit von Connexio nicht möglich. Helfen Sie auch weiterhin, gemeinsam Gutes zu tun. 

Aktuelles

Folgen Sie uns